Top 10 der stärksten Männer der Welt aller Zeiten 2024 – Strongman-Athleten und Gewichtheber

Die Geschichte hat mehrfach bewiesen, dass Männer von roher Kraft fasziniert sind. Von den Zeiten, als Legenden wie Herkules Gestalt annahmen, bis hin zum Klassiker Olympische Spiele wo Wrestling-Spiele gespielt wurden, um zu entscheiden, wer der stärkste Mann der Welt war.

Wir haben immer versucht, jemanden als den stärksten Mann einzustufen. Im Laufe der Jahre wurden die Techniken zur Bestimmung der stärksten Person immer komplexer, von den ersten Highland Games bis zum olympischen Gewichtheben. Das öffentliche Interesse an olympischem Gewichtheben ist in der Tat so groß, dass fast jede einzelne Online-Glücksspielseite, wie z UnitedGamblers.com, bieten jetzt eine Vielzahl von Möglichkeiten, auf die verschiedenen Wettbewerbe zu wetten.

Heutzutage werden sie als kategorisiert Strongman-Athleten, Gewichtheber und Powerlifter. Hier ist eine Liste der 10 stärksten Männer der Welt im Laufe der Jahre

Der 10 stärkste Mann der Welt aller Zeiten

1. Hafthor Björnsson (Strongman, Powerlifter)

Hafthor Björnsson

 Thor Bjornsson alias „The Mountain“, ja Thor ist dein Ser Gregor Clegane aus Game of Thrones. Abgesehen von seiner Figur auf dem Bildschirm ist er auch in der Gewichtheberszene sehr beliebt. Er ist fünfmaliger europäischer Strongest Man, dreimaliger Arnold Strongman Classic Champion und einmaliger Strongest Man World Champion.

Er stammt aus Reykjavik Island und ist seit fast einem Jahrzehnt Islands stärkster Mann. All das und er tritt mit 34 gerade in seine besten Jahre ein.

Hafthor hat in der Tat viele Meilensteine ​​​​verblüfft. Wie das Brechen eines 500-kg-Kreuzheben-Rekords, eines 1000 Jahre alten Rekords, der einen 30-Fuß- und 1,433-Pfund-Stamm für fünf Züge hält.

2. Zydrunas Savickas (Kraftheber, Strongman)

Big Z

Zydrun Savickas gehört wohl zu den stärksten Männern der Welt. Zydrunas stammt aus Birzai Litauen und hat den Arnold Strongman Classic sieben Mal gewonnen (2003-2008, 2014) und der Arnold Strongman Classic wird von vielen als der ultimative Krafttest und besser als der WSM-Wettbewerb angesehen.

2005 brach er auf seinem Weg zum Ruhm bei der IFSA Strongman World Championship drei Weltrekorde. Savickas erreichte 2014 bemerkenswerte Zahlen: 227 kg Klotzheben (Weltrekord), 400 kg rohe Kniebeugen, 410 kg Kreuzheben und 286 kg Bankgewicht.

3. Brian Shaw (Starker Mann)

Brian Shaw

Brian Shaw steht auf Platz 2 der Liste und stammt aus Colorado, USA. Shaw hat viel mit dem berühmten Bill Kazmaier gemeinsam. Beide Männer landeten als stärkster Mann der Welt fünfmal unter den ersten Drei.

Shaw, der zweifache WSM-Champion (2011, 2013), hat einen Rekord von 442 kg Kreuzheben und 510 kg Kreuzheben mit Hummer-Reifen (mit Riemen). Er hat 375 kg im Fitnessstudio gehockt, 243 kg komprimiert und 448 kg zu Tode gehoben (ohne Gurte).

4. Bill Kazmaier (Powerlifter, Strongman)

Bill Kazmaier

Bill Kazmaier alias Kaz stammte aus Wisconsin, USA, und war die allererste Person, die alle fünf McGlashen-Steine ​​(etwa 250-300 Pfund pro Stück) hob. Viele Leute glauben, dass Bill Kazmaier einer der härtesten Männer der Geschichte ist, und das aus gutem Grund.

Nachdem er 1980, 1981 und 1982 den Titel World's Strongest Man gewonnen hatte, war er so gut, dass ihm die Organisatoren irgendwann verboten, an dem Wettbewerb teilzunehmen.

Da er als praktisch unschlagbar angesehen wurde, hat er nicht nur den Weltrekord für ein Brutto-Rohgewicht von 2,425 Pfund aufgestellt, der bis heute aufgestellt wurde. Kaz ist zweifellos einer der angesehensten Athleten aller Zeiten. 

5. Mark Henry (Gewichtheber, Powerlifter, Strongman, Wrestler)

Mark Henry

Mark Henry wurde in seinen WWE-Bühneneinträgen nicht nur als der stärkste Mann der Welt bezeichnet, er ist tatsächlich einer der stärksten Männer der Welt.

Henry stammt aus Texas, USA, und hat den weltweiten Ruf, der erste Mann zu sein, der gleichzeitig US-Meisterschaften im Gewichtheben und Powerlifting im Superschwergewicht gewonnen hat. 

Trotz seiner beeindruckenden Leistungen verfügt Henry über Reserven eines ungenutzten Potenzials, das wir noch nie gesehen haben, seit wir eine Karriere bei WWE anstreben.

6. Eddie Hall (Starker Mann)

Eddie Halle

Eddie Hall aus Newcastle Under Lyme, Großbritannien, ist einer der stärksten Männer der Welt. Hall hat in seinem Leben viel gewonnen und den World's Strongest Man Competition 2017 gewonnen. Was ihn jedoch besonders macht, ist sein beeindruckendes, rekordverdächtiges Kreuzheben von 2016.

Irgendwie gelang es ihm, 500 kg Kreuzheben zu schaffen, was bewies, dass er ein starker Typ ist, der die Anwesenden in Erstaunen versetzte. Seit diesem Tag im Jahr 2016 haben viele versucht, Eddies überwältigender Mutprobe gleichzukommen, aber alle haben gekämpft.

Eddie Hall ist auch der erste und letzte Mensch, der 500 kg vom Boden in die aufrechte Position hebt.

7. Vasyl Virastjuk (Starker Mann )

Wassil Virastjuk

Virastyuk stammt aus der Ukraine und ist die erste Person, die zum stärksten Mann der Welt erklärt wurde. Vasyls Erfolge sind zahlreich, darunter Siege bei den IFSA-Weltmeisterschaften und Zweiter bei den Arnold Strongman Athletes.

Vasyls beeindruckendste Rekorde sind jedoch der sechsmalige Gewinn des Titels „Stärkster Mann der Welt“ im Jahr 2004 sowie der sechsmalige Titelgewinn als „Stärkster Mann der Ukraine“ und der dreimalige zweite Platz bei den Arnold Strongman Classic (2005-2007).

Er hat in seiner Karriere viele Male seine Kraft in die Show gesteckt, bis er im Alter von 40 Jahren in den Ruhestand ging.

8. Leonid Taranenko (Gewichtheber)

Leonid Taranenko

Taranenko wurde Ende 1956 in der Sowjetunion geboren, ist berühmt dafür, dass er 226 den Weltrekord im Heben von Gewichten (475 kg) und im Gesamtgewicht (1988 kg) aufgestellt hat, eine Ewigkeit im Gewichtheben vor Jahren – und diese Rekorde waren es noch nie gebrochen.

Aufgrund der Reform der International Weightlifting Federation der Gewichtsklassen sind die offiziellen Rekorde von Taranenko nicht mehr gültig, aber ihre Aufzüge müssen noch erreicht werden. ER hatte sechs Scheiben über seinen Kopf gehoben. 

9. Andy Bolton

Andy Bolton

Andy Bolton, der in den 70er Jahren aus Großbritannien stammte, ist vor allem dafür bekannt, dass er der erste Mann war, der bei einem Powerlifting-Wettkampf über 1000 Pfund hob. Der englische Powerlifter war der erste Mann, der im Alter von 21 Jahren an seinem ersten Powerlifting-Wettkampf teilnahm.

Bolton hat die vierthöchste Kniebeuge aller Zeiten (1213.63 Pfund) und sein Drei-Lift-Rekord von 2,806.34 Pfund ist der dritthöchste in der Geschichte. Er nahm an der Arnold Strongman Classic 2002 teil und wurde Sechster. Er hebt unglaublich; Er hält den neusten Rekord der World Power Lifting Organization für unglaubliche 1,213 Pfund Gewicht.

10. Louis Uni (Starker Mann)

Ludwig Uni

Louis Uni alias Apollon der Mächtige ist der älteste auf dieser Liste. Daher ist es sehr schwierig, ihn einzuordnen, da es zu seiner Zeit nicht viele Gewichtheber-Wettkämpfe gab. Er gilt als einer der ersten starken Athleten, Louis war sicherlich ein mächtiger und stärkster Mann in dieser Zeit.

Er hob jedoch mehr als 155 kg mit einer Doppelhantel, was zu dieser Zeit unbekannt war. Zu der Zeit, als er spielte, gab es praktisch niemanden wie ihn, und er tat viel. Der Franzose war topfit und flexibel und in einem fast schwer zu besiegen Wrestling Kampf.

Die Geschichte des stärksten Mannes der Welt

Stärkster Mann

Die Geschichte des stärksten Mannes der Welt ist lang und kompliziert. Alles begann in der Antike, als Herkules als der stärkste Mann der Welt galt. Er war so stark, dass er enorme Gewichte heben und Menschen auf seinem Rücken tragen konnte.

In späteren Jahren tauchten weitere superstarke Männer auf. Diese Männer konnten noch mehr Gewicht heben als Herkules und konnten auch schnell laufen.

Heutzutage gilt Hafthor Björnsson mit seiner beispiellosen Kombination aus Kraft und Größe als der stärkste Mann der Welt. Aber es gibt noch viele andere superstarke Männer da draußen, die nur darauf warten, als der stärkste Mann der Welt anerkannt zu werden. Halten Sie Ausschau nach diesen unglaublichen Athleten und vielleicht finden Sie Ihren neuen Lieblings-Strongman!

Stärkster Mann der Antike

Der Mann, der als der stärkste Mann der antiken Geschichte gilt, war Herkules. Hercules war bekannt für seine unglaubliche Stärke und körperlichen Fähigkeiten.

Er war in der Lage, enorme Gewichte zu heben und massive Gegenstände mit Leichtigkeit zu tragen. Er war auch ein erfahrener Kämpfer und konnte viele seiner Gegner besiegen.

Der aktuelle Rekordhalter

Der aktuelle Rekordhalter für den Titel „Stärkster Mann der Welt“ ist Hafthor Bjornsson. Er hält den Titel seit 2011 und hat mehrere Weltrekorde aufgestellt, um der stärkste Mann der Welt zu werden.

Hafthor Bjornsson wurde 1987 in Island geboren und begann im Alter von 14 Jahren mit dem Gewichtheben. Er wurde schnell zu einem der besten Gewichtheber Islands und gewann mit 20 Jahren eine Goldmedaille bei den Europameisterschaften im Gewichtheben.

2007 zog er nach Amerika, um seine Karriere als professioneller Gewichtheber fortzusetzen, und zwei Jahre später wurde er Gewinner von „America's Got Talent“ und wurde einer der berühmtesten Athleten Amerikas.

Seit Hafthor Bjornsson der stärkste Mann der Welt geworden ist, hat er weiterhin Weltrekorde aufgestellt. 2011 brach er den Rekord für die meisten Wiederholungen beim Kreuzheben (225 kg) und 2012 stellte er einen neuen Weltrekord für die meisten aufeinanderfolgenden Wiederholungen beim Bankdrücken (500 kg) auf. Er hält auch mehrere andere Weltrekorde, darunter 1,000 kg Kniebeugen und 2,000 Kreuzheben

Wie wird man ein starker Mann?

Wenn du der stärkste Mann der Welt sein willst, gibt es ein paar Dinge, die du tun musst. In erster Linie ist es wichtig, einen starken Geist zu haben. Sie müssen in der Lage sein, Ihre Emotionen zu kontrollieren und konzentriert zu bleiben, egal was passiert. Zweitens müssen Sie Muskeln aufbauen.

Das bedeutet, sich richtig zu ernähren und regelmäßig zu trainieren. Drittens müssen Sie mental stark sein. Sie müssen in der Lage sein, mit schwierigen Situationen umzugehen und unter Druck ruhig zu bleiben. Schließlich müssen Sie Disziplin haben. Das bedeutet, dass Sie an Ihren Zielen festhalten und niemals aufgeben können.

Dafür trainieren

Wenn Sie Ihre Konkurrenz dominieren und der stärkste Mann der Welt sein wollen, müssen Sie wie die Profis trainieren. Hier sind drei der effektivsten Strongman-Workouts, mit denen Sie dieses Ziel erreichen können.

1. Die Hocke

Die Kniebeuge ist einer der Kernpfeiler des Strongman-Trainings. Es ist eine großartige Übung zum Aufbau von Muskeln und Kraft in den Beinen und Hüften sowie in der Rumpfmuskulatur.

Um eine Kniebeuge (oder Variation) auszuführen, positionieren Sie die Langhantel auf Ihrem Rücken und gehen Sie in die Hocke, bis Ihre Oberschenkel parallel zum Boden sind. Fahren Sie durch die Fersen nach oben, um in die Ausgangsposition zurückzukehren.

Fügen Sie Gewicht hinzu, wenn Sie stärker werden, und konzentrieren Sie sich darauf, Ihren gesamten Körper (insbesondere Ihre Körpermitte) zu nutzen, um das Gewicht zu bewegen.

2. Das Kreuzheben

Das Kreuzheben ist eine weitere wichtige Übung für starke Männer und trainiert alles vom Rücken bis zu den Quadrizeps. Um einen Kreuzheben durchzuführen, stehen Sie mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen, greifen Sie eine Langhantel mit gemischtem Griff und stehen Sie auf. Achten Sie darauf, dass sich Ihr Rücken nicht dreht, und stellen Sie sicher, dass Ihr Trizeps angespannt ist, um einen Bizepsriss zu verhindern.

Halten Sie Ihren Rücken gerade, spannen Sie Ihre Gesäßmuskulatur an, spannen Sie Ihren Rumpf an und halten Sie Ihr Kinn hoch.

Der stärkste Mann der Welt Wettbewerb

Der Wettbewerb „Der stärkste Mann der Welt“ ist eine jährliche Veranstaltung, bei der die besten starken Männer aus der ganzen Welt gegeneinander antreten. Der Wettbewerb findet seit 1954 in verschiedenen Ländern statt. Die Veranstaltung umfasst typischerweise eine Reihe von Gewichtheber-, Powerlifting- und Kraftsportveranstaltungen.

Aber wer ist die stärkste Frau der Welt?

Becca Swanson, bekannt als „Die stärkste Frau der Welt“, ist eine Ikone in der Welt des Powerliftings und der Strongwoman-Wettbewerbe. Swanson wurde am 20. November 1973 geboren und prägte die Sportgeschichte mit ihrer unnachgiebigen Hartnäckigkeit, die ihr viele Rekorde und Auszeichnungen einbrachte. Zu ihren Erfolgen gehört, dass sie die einzige Frau war, die jemals über 800 Pfund in der Kniebeuge, über 600 Pfund im Bankdrücken und über 683 Pfund im Kreuzheben gewiegt hat. Damit ist sie die erste und einzige Frau, die den 2000-Pfund-Klub im Powerlifting absolviert hat, eine Leistung, die ihren Platz unter ihnen festigt der Größte auf diesem Gebiet.

Swansons Biografie ist voller Hingabe, Ausdauer und unglaublicher körperlicher Stärke. Von Nebraska aus begann sie Ende der 1990er Jahre ihre Krafttrainingsreise und hatte sich bereits Mitte der 2000er Jahre als unaufhaltsame Kraft etabliert. Außerhalb des Kraftdreikampfs machte Swanson im professionellen Wrestling und bei Strongwoman-Wettbewerben bedeutende Fortschritte und stellte ihr Können in verschiedenen sportlichen Bereichen unter Beweis. Sie ging 2013 offiziell in den Ruhestand, bleibt jedoch ein Symbol für rohe Kraft und Belastbarkeit im Bereich des Leistungssports und inspiriert weiterhin eine neue Generation starker Frauen mit ihrem unbezwingbaren Geist und ihren rekordverdächtigen Erfolgen.

Die stärkste Frau der Welt ist zweifellos Titelverteidigerin Becca Swanson. 

Warum ist der vegane Powerlifter Patrik Baboumian so stark?

Patrick Baboumian ist einer der stärksten Männer der Welt und er ist Veganer! Er ist außerdem ein unglaublicher Powerlifter, der trotz des Verzichts auf tierische Produkte Spitzenleistungen erbringt. Wir werden herausfinden, warum Patrik so stark ist und wie sein veganer Lebensstil ihm dabei geholfen hat, seine beeindruckenden Leistungen zu erbringen.

In erster Linie ist Patrik ein harter Arbeiter. Er nimmt nichts als selbstverständlich hin und arbeitet unermüdlich daran, seine Kraft und seinen Körperbau zu verbessern. Seine vegane Ernährung hilft ihm, alle ungesunden Chemikalien und Hormone in Fleischprodukten zu vermeiden, was ihm wiederum ermöglicht, härter zu trainieren und bessere Ergebnisse zu erzielen.

Ganz zu schweigen davon, dass eine pflanzliche Ernährung voller Nährstoffe ist, die helfen, das Energieniveau zu steigern und das Muskelwachstum zu unterstützen.

Über seine sportlichen Fähigkeiten hinaus ist Patrik ein inspirierender Mensch, der daran glaubt, anderen zu helfen. Er hat Millionen von Dollar für wohltätige Zwecke gespendet, unter anderem für die Bekämpfung von Fettleibigkeit und Unterernährung bei Kindern. Seine Botschaft ist, dass alles möglich ist, wenn man sich darauf konzentriert – sogar der stärkste Mann der Welt zu sein!

Diese Website benutzt Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir nehmen an dass Sie damit einverstanden sind. Sie können sich aber abmelden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren