10 körperlich anstrengende Sportarten für harte Athleten

Viele von uns verbinden den Begriff „Erschöpfung“ mit der Müdigkeit, die wir am Ende eines langen Arbeitstages im Büro verspüren. Eine gute Erholung ist im Allgemeinen alles, was nötig ist, um die Energie des Körpers wiederherzustellen und die Muskeln zu beruhigen, so dass dieses Gefühl schnell nachlässt.

Die erschöpfende, bestrafende, schmerzhafte Müdigkeit, die Spitzensportler erfahren, funktioniert jedoch nicht auf diese Weise. Die Erschöpfung, die Sportler häufig empfinden, hält über den Punkt hinaus an, an dem ihre Muskeln aufgeben und sich geschlagen geben. Der Profisport zwingt Sie, an Ihrer absoluten körperlichen Grenze zu arbeiten und zwingt Sie, zu entscheiden, ob Sie erfolgreich sein oder scheitern wollen.

Aber gibt es Sportarten, die dich nicht ermüden? Das ist nicht der Fall. Wie Sie sehen können, gibt es jedoch mehrere extremste Sportarten diese Liste. Meiner Meinung nach kann es auf verschiedene Arten entschieden werden. Abgesehen von der offensichtlichen Metrik der Kalorienverbrennung sind Schwitzen und Muskelkater weitere Indikatoren dafür, wie intensiv Ihr Körper während des Trainings oder Spiels drückt.

Hier ist ein detaillierter, datengestützter Blick auf die zehn körperlich anstrengendsten Sportarten weltweit:

1. Boxen

Quelle: unsplash.com

Boxen gehört ohne Zweifel zu den körperlich anstrengendsten Sportarten, die heute gespielt werden. Zahlreiche Studien stimmen darin überein, dass Boxen die anstrengendste Aktivität für den menschlichen Körper ist. Boxen ist ein Extremsport, der mit wiederholten Schlägen die körperliche und geistige Belastbarkeit auf die Probe stellt.

Denken Sie auch an den enormen Aufwand, der während der drei- oder viermonatigen Lager vor dem Kampf betrieben wird. Ein Kämpfer muss tief graben und die Qual und Müdigkeit überwinden, während die Runden vergehen. Unter den vielen körperlich anstrengender Sport, Boxen verdient zu Recht seinen Ruf.

2. Kampfkunst

Quelle: unsplash.com

Alle Teile des Körpers werden als Werkzeuge in der Kampfkunst verwendet. Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Flexibilität, Beweglichkeit und Konzentration sind erforderlich, um Steine ​​und Bretter mit Körperteilen zu zerbrechen und schnelle Manöver wie Tritte, Schläge und Blocks auszuführen, während eine angemessene Haltung und Balance beibehalten werden. Kampfsport erfordert ein hohes Maß an Fitness, aber Ausdauer ist wichtiger als natürliche Begabung.

3. Ringen

Quelle: unsplash.com

Wrestling ist eine Art Wettkampf und gemächliche körperliche Aktivität. Einfach bekannt als WWE, die World Wrestling Entertainment ist die größte Wrestling-Promotion der Welt. Die Härte des Ringens im Vergleich zu anderen Sportarten trägt zu seiner globalen Anziehungskraft bei.

Es ist eine der härtesten Sportarten, die es gibt, und ihre weit verbreitete Anziehungskraft rührt von der Tatsache her, dass ihre Praktizierenden so viel Zeit und Mühe investieren müssen, um zu trainieren und in Form zu bleiben.

Wrestling, oft auch Grappling genannt, ist ein Kampfsport. Wrestling unterscheidet sich von anderen Kampfarten dadurch, dass es meistens von zwei Spielern in engem Kontakt ausgeführt wird, während sie auf der Matte stehen, um die Schultern des Gegners für einen Sturz an die Matte zu drücken.

4. Klettern

Quelle: unsplash.com

Klettern ist eine Aktivität, die ein hohes Maß an körperlicher Fitness erfordert, da längere Zeit ohne Pause aufgestiegen werden muss. Es ist nicht nur eine physische oder technische Herausforderung; Es ist auch ein Test Ihrer körperlichen und geistigen Stärke. Klettern gilt weithin als eine der anspruchsvollsten Sportarten der Welt.

Es besteht eine beträchtliche Schadenswahrscheinlichkeit und ein hohes Maß an Leiden sowie ein langer Trainingsaufwand und ein ganz bestimmter Schwierigkeitsgrad, der mit der Aktivität verbunden ist.

5. Gymnastik

Quelle: unsplash.com

Bei den Olympischen Spielen auf höchstem Niveau verlangen alle turnerischen Disziplinen ein hohes Maß an körperlicher Kondition, schnellen Reflexen, Gleichgewicht und mentaler Stärke. Turner setzen ihren Körper aufgrund der langen, strengen Trainingseinheiten, die sie jeden Tag absolvieren, einer Menge aus.

Sich auf hohem Niveau im Turnen zu messen, erfordert enormen Einsatz und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Gymnastik ist eine der körperlich anspruchsvollsten Sportarten der Welt und das zu tun, was Turner können, erfordert viel Geschick, egal ob diese Fähigkeit angeboren ist oder durch intensives Training entwickelt wurde.

6.CrossFit

Quelle: unsplash.com

CrossFit ist ein markenrechtlich geschütztes Wort für jedes Fitnessprogramm, das Gymnastik mit Krafttraining kombiniert und im Jahr 2000 gegründet wurde. Das Kernkonzept ist eine hochintensive, funktionelle Bewegung, die ständig verändert wird. Der Erfolg von CrossFit kann der Tatsache zugeschrieben werden, dass es beabsichtigt ist, ein Ganzkörperübung.

Diejenigen mit weniger Kraft (oder Erfahrung) können sicher mit anderen Neulingen trainieren, da es unterschiedliche Fitness- und Intensitätsgrade gibt. CrossFit ist ein hochintensives Fitnessprogramm, das Gymnastik, anaerobe und aerobe Aktivität sowie Krafttraining kombiniert.

7.Rugby

Quelle: unsplash.com

Rugby ist ein physischer Mannschaftssport mit zwei Mannschaften zu je fünfzehn Spielern. Jede Hälfte eines Rugbyspiels dauert 45 Minuten, und ein ganzes Spiel kann viele Spiele umfassen. Jede Seite kämpft darum, die andere mit den meisten Versuchen zu übertreffen.

Viele Menschen haben Rugby noch nie gesehen oder gehört, viele haben nur daran teilgenommen. Es ist ein spannendes Spiel, das viel Laufen beinhaltet und eine der körperlich anstrengendsten Sportarten in den Vereinigten Staaten ist. Sie müssen in bester körperlicher Verfassung, voller Energie und Ausdauer und unglaublich fit sein, um das Spiel zu spielen.

8. Motocross

Quelle: unsplash.com

Offroad-Motorradrennen sind ein beliebter Zuschauersport. Das erste Motocross-Rennen wurde 1909 in Großbritannien ausgetragen. Motocross ist ein sehr anspruchsvoller Sport. Verschiedene Stunts, darunter Sprünge, Gräben und Hausfriedensbruch, werden von den Teilnehmern auf schwierigen, mäandrierenden Strecken über felsiges Gelände versucht. Jeder, der sicher Motorrad fahren kann, ist zum Mitmachen eingeladen, aber ein Dirtbike wird benötigt.

Die meisten Wettkämpfe finden unter freiem Himmel wie Stadien oder Spielfeldern statt. Die technischen Aspekte des Sports sind genauso wichtig wie die körperlichen.

9. Amerikanischer Fußball

Quelle: unsplash.com

Während American-Football-Spieler sind durch Pads und Helme geschützt, ist der Sport dennoch einer der körperlich anspruchsvollsten überhaupt.

Die schnellsten, größten und stärksten Konkurrenten der Welt messen sich in diesem Sport. Trotz der kurzen Dauer der meisten Spiele (ungefähr 4 Sekunden) sind alle 11 Spieler durchgehend in erbitterte Kämpfe verwickelt. Der Sport stellt enorme Anforderungen an den Körper der Spieler und erfordert außergewöhnliche Geschicklichkeit und Beweglichkeit.

10. Fußball

Quelle: unsplash.com

Jede Seite hat 11 Spieler und das Spiel dauert 90 Minuten. Beim Fußball geht es darum, ein Tor zu erzielen, indem man den Ball nur mit Kopf und Füßen ins Netz der anderen Mannschaft befördert. Athleten in diesem Bereich müssen körperlich fit sein und über ein hohes Maß an Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit verfügen.

Diese Website benutzt Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir nehmen an dass Sie damit einverstanden sind. Sie können sich aber abmelden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren