So sehen Sie die Lankan Premier League 2024 weltweit live

LPL 2024 Live-Streaming Online- und Fernsehkanal: Sehen Sie sich die Live-Übertragung der Lankan Premier League auf Sony Six, Sony Ten 1 und SonyLIV an

Sony Sports hat die Übertragungsrechte der Lankan Premier League (LPL) T20 erworben, die am 27. November 2024 beginnt. Sony Six und Sony Ten übertragen die Liga live in Indien, während LPL-Live-Streaming auf seiner digitalen Plattform SonyLIV verfügbar ist. Die LPL 2024 wurde aufgrund der Verzögerung des Organisationsausschusses bei der Einholung der Genehmigungen und Übertragungsrechte der Regierung zuvor verschoben.

Die Liga hat jedoch grünes Licht erhalten, und so können Sie das T2024-Spiel der Live-Übertragung der Lankan Premier League 20 überall auf der Welt verfolgen.

LPL Live-Streaming-Online- und Fernsehkanal

Indien ist die größte Nation, die Cricket verehrt, und für den Erfolg jeder Liga ist es ein Muss, vom indischen Publikum angezogen zu werden. In Anbetracht dessen hat Sony Pictures Network (SPN) die Übertragungsrechte der Eröffnungssaison für die nächsten 3 Jahre eingesackt, die auch die Sri Lanka Cricket-Rechte besitzen.

Im Allgemeinen gibt jedes Turnier oder jede Liga einem dieser beiden Netzwerke das Recht, aber dies ist eine seltene Gelegenheit, bei der die Fans beide Übertragungskanäle einschalten können.

Sony Sports & Sony Ten haben sich die Übertragungsrechte für das Live-Streaming der ersten Liga von Lanka mit Diskussionen vor und nach dem Spiel mit Podiumsexperten gesichert. Während Sony Six und Sony Ten auch Live-Streaming von Lanka Premier League 2024 in den Subkontinent-Regionen anbieten werden.

Indische Sender
Sony Sechs
Sony Zehn
SonyLIV

SonyLIV, das digitale Portal von Sony Pictures Network (SPN), hat sich das Recht verdient, die LPL live online zu übertragen. Die jährlichen Abonnementkosten von SonyLIV betragen RS 999, während die Benutzer auch die monatliche Abonnementoption wählen können.

Neben Live-Cricket-Streaming erhalten die Benutzer auch Zugriff auf Fernsehsendungen, Filme und Inhalte in Hindi, Telugu und Tamil.

Sky Sports hat die Übertragungsrechte für Großbritannien gekauft. Die australischen Fans können die Live-Action von LPL Twenty20 auf Fox Sports sehen.

Die Cricket-Fans in den USA können Live-Cricket aus der lankischen Premier League auf Willow TV genießen. Der pakistanische Sender GeoSuper übernimmt die Berichterstattung im Land. Hier ist die Liste der LPL-Live-Streaming-Plattformen für die Saison 2024.

Streaming-PlattformLand
SonyLIVIndia
 BEIN CONNECTMENA-Länder
SkyGoUK
Yupp TVAsien
FoxtelAustralien

Lankan Premier League 2024 Live-Fernsehsender

Der srilankische Sportverband hat sich um jeden Cricket-Fan auf der ganzen Welt gekümmert, da die meisten Rundfunksender in den Territorien die Rechte für die Liga erworben haben. Die Liste der Länder und LPL-Fernsehsender ist wie folgt.

LandFernseh sender
AfghanistanRadio Fernsehen Afghanistan (RTA)
Sri LankaSLRC (Kanalauge)
IndiaSony Six und Sony Ten
SüdafrikaSupersport
PakistanGeoSuper
NeuseelandSky Sport Schweiz
Vereinigten StaatenWillow-Fernseher
KaribikFlow-Sport (Flow-Sport 2)
KanadaWillow Cricket, Hotstar Kanada
BangladeschKanal 9, Gazi TV (GTV)
AustralienFox Sports
MENA-LänderBeIN Sports
GroßbritannienSky Sports Cricket

Rundfunkrechte

Cricket-Radio
89.1 Radio 4 UKW
 Gold 101.3 FM
Talksport

Die Fans auf der ganzen Welt müssen nicht nach Sendern suchen oder teure Abonnements kaufen, da die Lankan Premier League eine gute Notiz davon hat. Um die Liga weiter auf Smartphones zu genießen, gibt es Berichte, dass der srilankische Vorstand bald seine mobile App starten wird, die LPL-Live-Streaming, Live-Ergebnisse und Fantasy-Liga bieten wird.

Das Veröffentlichungsdatum der App muss noch bekannt gegeben werden, ebenso wie die Ankündigung der Spielplan der lankischen Premier League wird ebenfalls erwartet.

Diese Website benutzt Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir nehmen an dass Sie damit einverstanden sind. Sie können sich aber abmelden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren